How-To: MS Chart farbiger gestalten

Leider etwas verspätet weil ich die letzten Tage krank war, werde ich heute ein bisschen zu den Möglichkeiten erzählen die MS Chart außerhalb der drögen Standardeinstellungen in Sachen Farbgestaltung bietet. Im Vornherein sei aber schon gewarnt, dass wir es nicht mit WPF zu tun haben, die Möglichkeiten scheinen also ein wenig begrenzt.

Weiterlesen »

MS Chart Artikel bei der Dotnetpro

Wer sich die aktuelle Dotnetpro kauft wird im Praxisteil auf einen Artikel von mir zum Thema MS Chart stoßen. Nun habe ich diesen schon vor einigen Monaten geschrieben und die entsprechenden Posts hier im Blog sind ein wenig nach hinten gerückt. Wer also jetzt Lust hat los zu legen und noch nicht genau weiß wie, dem sei hiermit das Grundlagen Tutorial empfohlen. Dort gehe ich noch einmal Schritt für Schritt die wichtigsten Einzelheiten durch. Weiterhin kann ich ein weiteres Post empfehlen, welches sich mit den Anotations auseinander setzt. Diese sind nachträglich betrachtet im Artikel vielleicht etwas zu kurz gekommen. Gleiches gilt im Grunde auch für die Themen Zooming und farbliche Gestaltung. Zu beidem habe ich entsprechende Posts in der Pipline die ich hoffentlich über das Osterwochenende fertig bekomme und hier veröffentliche. Wer also Lust hat kann gern noch einmal vorbei

Weiterlesen »

Vortrag vom 14. April bei der DNUG Leipzig

Wie bereits angekündigt, war ich letzte Woche bei der Usergroup in Leipzig. Im Gegensatz zu Dresden, saßen mir diemal nur 5 Leute + 2 Organisatoren gegenüber. Wobei einer der 5 schon beim Vortrag in Dresden dabei war, was ich sehr lustig fand. Ich fand den Abend sehr interessant, schon allein weil ich mir mit Alexander Groß ein paar Diskussionen geliefert habe und er nach meinem Vortrag noch einige Dinge zu MSpec und Machine.Fakes erzählte. Danach haben wir uns noch etwas über Windows Phone 7 unterhalten und über den grauen Alltag geredet. Ein vollends gelungener Abend also.

Weiterlesen »

Vortrag über Isolation Frameworks bei der DNUG Leipzig

Am 14. April, also diesen Donnerstag, geht es für mich zur Usergroup in Leipzig. Dort werde ich einen mehr oder weniger neuen Vortrag über Isolation Frameworks halten. Im Gegensatz zu selbigem bei der Usergroup in Dresden, bin ich dieses Mal auch darauf vorbereitet einer Zuhörerschaft mit heterogenem Wissenstand gegenüber zu treten. So ist der Vortrag jetzt in 3 etwa gleich große Teile untergliedert. Der erste Teil beschäftigt sich vorallem mit den Grundlagen und klärt damit essentielle Dinge wie die AAA-Syntax, den Unterschied zwischen Mocks und Stubs, sowie die Gefahren von manuellen Fakeobjekten. Der zweite Teil hingegen wendet sich exemplarisch MOQ zu. Darin wird an einem zuvor erläuterten Beispiel das Stubben und Mocken erklärt, sowie gewisse Schwächen des Frameworks aufgedeckt. Im dritten Teil kommen wir dann zu den Dingen die auch sehr erfahrene Entwickler interessieren dürften. Dort zeige ich jeweils ein

Weiterlesen »

Datenkonvertierung mit implicit und explicit

Als ich nach Informationen gesucht habe um mein Post zum Thema Exceptions und „as“ zu untermauern, bin ich in der MSDN auf zwei weitere Schlüsselworte gestoßen die ich noch nicht kannte: implicit und explicit Diese Entdeckung hat mich schon etwas verwundert, sind beide doch seit .Net 2.0 Teil des Frameworks aber mir in den vergangenen Jahren noch nie über den Weg gelaufen. Woran das wohl liegt?

Weiterlesen »

Fundstück: Microsoft kündigt neue Tablet-Generation an

Nachdem Microsoft mit dem Slate auf die Nase gefallen ist, Apple riesen Gewinne mit dem IPad (2) einfährt und Windows Phone 7 sein lang ersehntes Update bekommt, war es nur eine Frage der Zeit bis MS eine neue Strategie für den Mobilen-Markt bekannt gibt. Neben den heute fast schon üblichen 2 Kameras, GPS und anderen obligatorischen Spielerein, bietet das zukünftige Flagschiff der Redmonder eine ganze Reihe Goodies die kein anderer Hersteller aktuell im Produktportofolio hat. So ist die sehr hohe Bildschirmdiagonale ein echtes Alleinstellungsmerkmal, auch wenn die Hardware damit wohl kaum mehr in die Jackentasche passen dürfte. Ich bin auf alle Fälle schon sehr gespannt wann die öffentliche Markteinführung statt findet und wie sich Goliath, ein Name den man durchaus als Kampfansage an den Markt verstehen kann, letzendlich schlägt. Die Pressemitteilung findet sich hier.

Weiterlesen »