Link: Log4Net Tutorial bei Codeproject

Wenn es eine Bibliothek gibt auf die ich in fast jedem Projekt  stoße, dann ist das log4net. Nichts desto trotz habe ich es bisher aber immer nur als einfaches Tool angesehen mit dem man Lognachrichten in Dateien schreiben kann. Zugegeben ist dies der Hauptverwendungszweck einer Loggingenginge.

Was das aber tatsächlich bedeuten kann und wie hoch die Konfigurationsmöglichkeiten sind, war mir jedoch bisher nicht bewusst. Bis ich heute das wirklich sehr gute und ausführliche Tutorial von Tim Corey bei Codeproject gelesen habe, welches ich an dieser Stelle empfehlen möchte:

Der Link: http://www.codeproject.com/KB/dotnet/Log4net_Tutorial.aspx