NCrunch beim Erstellen von Universal Apps verwenden

Ich nutze sehr gern NCrunch um meine Tests automatisch im Hintergrund ausführen zu lassen, hatte aber jüngst das Problem, dass es sich nicht beim Entwickeln einer Universal App nutzen lässt. Im Forum von NCrunch bin ich aber recht schnell auf eine Lösung gestoßen, die ich hier noch einmal zusammen fassen möchte um auch anderen eine schnelle Beseitigung ihres Problems zu ermöglichen.

So scheint das Problem beim Linken der App.xaml Datei zu passieren. Diese liegt im Shared Projekt, welches nachträglich in die jeweiligen Projekte für Windows und Windows Phone eingebunden wird. Die einfachste Lösung scheint nun, diese App.Xaml in der *.projitems Datei des Shared Projekt so zu kennzeichnen, dass sie sauber gelinkt wird.

Diese *.projitems Datei findet sich im Projektverzeichnis der Shared Bibliothek und kann mit jedem Texteditor bearbeitet werden. In ihr findet sich ein Eintrag der in etwa so aussehen sollte:


<ApplicationDefinition Include="$(MSBuildThisFileDirectory)App.xaml">
<SubType>Designer</SubType>
</ApplicationDefinition>

Diesen ergänzt man nun um diesen Eintrag:


<Link>App.xaml</Link>

Das Ergebnis sieht dann so aus:


<ApplicationDefinition Include="$(MSBuildThisFileDirectory)App.xaml">
<SubType>Designer</SubType>
<Link>App.xaml</Link>
</ApplicationDefinition>

Startet man NCrunch nun noch einmal neu, sollte alles sauber kompiliert und ausgeführt werden.

Kommentar hinterlassen