Fundstück: How-To create a SearchTextBox in WPF

Aktuell baue ich den größten Teil meiner Arbeitszeit ViewModels und Controls für unseren UI-Designer. Dabei bin ich zwischenzeitlich über eine Anforderung gestolpert die wohl auch an viele andere Anwendungen gestellt wird. So sollen bei uns Suchen über eine spezielle Textbox erledigt werden, die auch einen Button beinhaltet mit dem man die Suche auslösen oder das Textfeld leeren kann. Dieses Verhalten kennt man zum Beispiel von der Suche bei Firefox. Nun ist genau dieser Fall wunderbar geeignet um sich mit Custom-Controls in WPF auseinander zu setzen. Nur wie geht man da vor? Was muss man beachten und warum überhaupt die Entscheidung für ein Custom- und nicht für ein User-Control? All die Fragen und noch viel mehr beantwortet David Owens in seinem Blogpost. Dieses sehr ausführlich und gut geschrieben und bietet das Ergebnis sogar als herunter ladbaren Quellcode. Schritt für Schritt kann

Weiterlesen »

Lazy und die Probleme mit Closures

Ich habe mich die letzten Tage ausgiebig mit der Klasse Lazy beschäftigt. Was diese alles kann will ich an der Stelle aber nicht ausgiebig erläutern, denn das habe ich hier schon einmal getan. Grundsätzlich sei nur gesagt, dass sie das verzögerte Instanziieren oder Initialisieren einer Klasse ermöglicht. Dabei bietet sie unter anderem die Möglichkeit eine Factory-Methode zu verwenden und genau diese kann uns so manches Problem bereiten.

Weiterlesen »

Ab jetzt gibt es Artikel komplett per RSS

Einen Großteil meiner Motivation für dieses Blog ziehe ich aus den Zugriffszahlen. Je mehr Zugriffe ich habe, desto wichtiger bzw. Interessanter ist ein Beitrag meiner Meinung nach. Aus diesem Grund habe ich bisher meinen RSS-Feed auch beschnitten. In diesem waren nur die ersten paar Sätze zu lesen um Appetit auf mehr zu machen und die Leute somit auf meine Seite zu locken, wodurch sie für mich messbar wurden. Seit Kurzem ist dem nicht mehr so, denn nun enhält der Feed immer den gesamten Text eines Posts. Auch wenn ich weiß, dass meine Zugriffszahlen nun einbrechen werden, hoffe ich doch auf ein größeres Feedback. Der eigentliche Grund warum ich mich zu dem Schritt entschieden habe ist, dass ich selbst ein bekannten Table-PC nutze und immer wieder von den abgeschnittenen Posts anderer Seiten genervt bin. Es gibt so toll RSS-Reader, ihre volle

Weiterlesen »

How-To: Darstellung von Datenreihen in MS Chart mit mehreren Y-Achsen

Heute geht es mal um eine Leserfrage. Genauer geht es darum ob und wie man in einer ChartArea mehrere Serien mit unterschiedlichen Einheiten darstellen kann. Der „einfache“ Weg Zum ersten Teil der Frage lässt sich schon einmal sagen: Ja, aber standardmäßig eher eingeschränkt. Tatsächlich ist es so, dass eine ChartArea bis zu zwei unterschiedlich skalierte Y-Achsen haben kann. Dabei ist eine Achsenbeschriftung an der linken Seite des Diagramms angebracht und die zweite an der rechten.

Weiterlesen »

Fundstück: Umfrage zu Zielplattformen von Mobile-Entwicklern

Über einen Artikel von Heise-Developer bin ich auf eine Umfrage zum Thema Zielplattformwahl von Mobile-Entwicklern gestoßen. Interessant finde ich in diesem Zusammenhang die Kritik vieler (68%) Entwickler, dass Android einfach zu fragmentiert sei. So kämpft man als Entwickler mit unterschiedlichster Hardware und 5 verschiedenen Betriebssystemversionen die nach Möglichkeit alle unterstützt werden wollen.

Weiterlesen »